Mein Ehrenamt

“Wieso ist es hier schon wieder so ruhig geworden?”, fragte mein einziger, imaginärer Besucher.

Momentan arbeite ich verstärkt mit der Jugendkirche an einem Projekt, dass die Idee des “Suspended Coffee” in möglichst viele Cafés in Düsseldorf etablieren soll. Unter dem Namen +1 oder pluseinsdus wird mit einer Handvoll freiwilligen Helfern an den Kerngedanken angeknüpft und weitergesponnen. Was man sich darunter vorstellen kann, kann unter pluseinsdus.de eingesehen werden.
Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Quasi Version 1.0

Hallo Freund, Besucher, Testleser oder netter Mensch, der sich durch den Wust des Internets hierher verirrt hat!

Das ist meine Website. Sie ist fertig, oder in dem Sinne fertig, wie ich es mir vor drei Jahren vorgestellt habe. Im Reiter Portfolio findest du Dinge über mich, die mich im Berufsleben ausmachen. Unter den anderen Menüpunkten verstecken sich Texte, Videos und Bilder aus meinem Leben. Diese Dinge fand ich so wichtig, dass ich ihnen einen eigenen Platz geben musste. Schau dich um, lass was da, komm bald wieder! 

Natürlich bleibt es hier nicht so, wie es jetzt ist. Es gibt immer neue Ideen, die umgesetzt werden müssen, alte Texte, die nochmal aufpoliert werden wollen und natürlich tolle Themes, die sich nicht alle von selbst ausprobieren. In dem Sinne: Viel Spaß, hab einen schönen Tag!

Philip Maas