Hello there.

Philip Maas

Schön, dass Du dich auf meine Webseite verirrt hast. Sie ist komplett selbst geschrieben und soll Dir ein bisschen über mich erzählen. Ich bin Philip. Informatiker, Full-Stack-Entwickler, Kaffeetrinker, Spielkind und eine Person die sich in der Freizeit viel zu viele Projekte vornimmt. Eins dieser Projekte ist diese Webseite, die sich bestimmt immer wieder verändert. Also komm gerne bald wieder oder schreib mir eine Nachricht, was hier fehlt.

Vita

Aktuell studiere ich Technische Informatik im Master an der Hochschule Bochum und arbeite an meiner Masterarbeit im Bereich des maschinellen Lernens und Data-Minings. Dementsprechend bin ich bei der IMS Messsysteme GmbH als Data Analyst und Python- (und hoffentlich bald C#-) Entwickler tätig.
Eigentlich bin ich jedoch Fullstack-Entwickler. Während meiner Bachelorarbeit habe ich mich noch verstärkt mit Algorithmen & Datenstrukturen im Backend beschäftigt und in den letzten anderthalb Jahren habe ich mich als Werksstudent weitestgehend auf das Frontend-Design fokussiert. In dieser Zeit habe ich am MEVIweb gearbeitet, welches eine frei konfigurier- und individualisierbare HMI für Stahlmesssysteme darstellt. MEVIweb hat 2021 den Red Dot Design Award im Bereich Interface Design und 2022 den iF Design-Award im Bereich Inferfaces for digital Media gewonnen. Ich hoffe, dass ich mit meiner Programmierkenntnis die Vision unserer Designer*innen zufriedenstellend umsetzen konnte.


Bildung




Nebenbei




Informatik




Zertifikate und Auszeichnungen




Sprachen


Projekte

Hier findest du Dinge, die mich begeistern und in die ich viel Zeit und Liebe gesteckt habe. Diese Auswahl wird ständig erweitert oder rotiert, ich habe mich da noch nicht ganz entschieden.
Pluseinsdus ist die Idee des Suspended Coffee, weiterentwickelt für Düsseldorf.
Das Prinzip ist einfach: Zahle für zwei Kaffees und spende einen davon.
Das GG – E-Sport und Gaming Jugendzentrum ist ein Ort, den ich mir in meiner Jugend immer gewünscht habe. Es ist nur logisch, dass ich hier arbeite und mitgestalte.
Bots machen (fast) alles besser. Frederic Aust und ich haben einen Community-Bot für den Messenger Signal entwickelt, der alles von Ernst bis Quatsch kann.
Deep-Q-Learning oder Evolutionstechniken?
Womit kann man besser und effizienter das Laufen lernen? Ein Versuch im OpenAI-Gym.
Ich hatte 36h Zeit, um mir ein Spiel auszudenken. Da mir Piccolo zu teuer war, habe ich ein eigenes Trinkspiel programmiert.
Coming Soon!
Coming Soon!